30.04.2020 Wiederaufnahme des Unterrichts

Liebe Eltern,

heute erreichte uns die 17. Schulmail des Ministeriums zur ‚Wiederaufnahme des Unterrichts an den Grundschulen und Förderschulen‘.

Soweit die bisherigen Beschlüsse der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin sowie der entsprechende Beschluss der Kultusministerkonferenz erwartungsgemäß über den 6. Mai 2020 hinaus Bestand haben, bedeutet das:

  • Beginn der Schulöffnungen am 7. Mai 2020 zunächst mit den Viertklässlern,
  • ab dem 11. Mai ein Jahrgang pro Werktag in der Schule,
  • an einem Tag so viel Unterricht und Betreuung wie möglich,
  • nach einem festen Plan bis zu den Sommerferien
  • bei Fortsetzung der Notbetreuung.

Die Details können Sie hier erlesen: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200430/index.html

Fest steht bereits jetzt, dass die Viertklässler*innen am 07. und 08. Mai alleine in die Schule kommen. Über Unterrichtszeiten und weitere Details werden wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Bitte haben Sie etwas Geduld. Sie können sich sicherlich vorstellen, wie umfangreich eine solche Planung für ein komplettes Schulsystem ist, aber wir sind zuversichtlich, dass wir es in unser aller Sinne zielführend umsetzen.

Wir erarbeiten in den nächsten Tagen ein Konzept zur Beschulung und werden Sie als Eltern sobald wie möglich detailliert informieren.

Herzliche Grüße

Das Team der GGS Türnich