Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

heute haben wir vom Ministerium die offizielle Mitteilung erhalten, dass am 21. und 22.12.2020 kein Unterricht stattfindet.

Wie bereits im ersten Lockdown findet eine Notbetreuung statt.

Der zeitliche Umfang der Notbetreuung richtet sich nach den Unterrichts- bzw. Betreuungszeiten an den genannten Tagen.

Für die Notbetreuung gilt folgendes:

Während der gesamten Zeit der Notbetreuung besteht eine Pflicht zum Tragen von Alltagsmasken. Die Vorgaben zur Hygiene und zum Infektionsschutz gelten auch für die Notbetreuung. Bei der Einrichtung der Gruppen ist an diesen beiden Tagen das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Metern in den Räumen zu berücksichtigen. Für jede Gruppe wird eine Teilnehmerliste geführt.

Ich bitte Sie, von der Notfallbetreuung tatsächlich nur im Bedarfsfall Gebrauch zu machen.

In den nächsten Tagen werden wir wieder auf Sie zukommen und Ihren Bedarf für eine Notbetreuung abfragen.

Herzliche Grüße

das Schulteam der GGS und OGS