Weltkindertag in Türnich

Liebe Eltern der OGS und Randbetreuung!

In der Woche vom 13.09.-17.09.2021 drehte sich alles rund um den Weltkindertag.

Unser Motto: WIR ZUSAMMEN ENTSCHEIDEN GEMEINSAM #daskoennenwirauchalleine
zog sich durch unsere gesamte Projektwoche.

Zur Vorgeschichte:
Unser Träger, Der Deutsche Kinderschutzbund Ortverband Kerpen e.V., feiert jedes Jahr auf dem Marktplatz in Horrem den Weltkindertag mit vielen tollen Aktionen für die Kinder. Leider muss dieser in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Also machte sich der Vorstand Gedanken darüber, wie die Kinder trotzdem diesen Tag gestalten könnten. Folgende Idee ist daraus entstanden:
Jedes Kind bekommt 2€ von unserem Träger zur Verfügung gestellt. Das Besondere an dieser Aktion war, dass die Kinder als Gruppe entscheiden sollten, wofür sie ihr Geld einsetzen möchten.

Also machten wir uns an die Arbeit und schnell war klar, dass wir die Aktion im Rahmen einer Projektwoche durchführen.

Die Kinder aus allen sechs Gruppen haben sich zahlreiche Gedanken zu diesem Thema gemacht und viele schöne Ideen gesammelt. Es wurden Plakate erstellt, es wurde sich ausgetauscht und eine Menge über Kinderrechte gesprochen.

Das Ergebnis ist wunderbar.

Durch diese Aktion haben wir viele neue Menschen kennengelernt.

Frau Weber aus dem Bergheimer Tierheim war am Freitag persönlich vor Ort und hat eine Geldspende in Höhe von 100€ und viele Leckereien für die Tiere entgegengenommen.

Hier gilt unser Dank auch dem Tierbedarf „Schleckermaul“ für die tolle Spende.

Am Montag, den 20.9.2021, besucht uns ein Teammitglied von der Unwetterhilfe Erftstadt – Projekt: Rettungsring. Hier wird ebenfalls eine Spende an eine soziale Einrichtung für Kinder aus Erftstadt persönlich überreicht.

Ebenso spenden wir an Unicef und der Schulhof wird mit neuen Pflanzen ausgestattet.

Wir, die Kolleginnen aus der OGS und RaBe Türnich, bedanken uns bei allen Kindern für diese schöne, bunte und kreative Woche.

IHR SEID KLASSE!

Hier nun das Video 😉

OGS/RaBe-Projektwoche

Liebe Eltern!

Dieses Jahr fällt der Weltkindertag auf Montag, den 20.09.2021.
Wie auch im vergangenen Jahr möchten wir wieder gemeinsam mit Ihren Kindern diesen Tag etwas intensiver besprechen und gestalten.

Darum findet in der Zeit vom 13.09.21 bis 17.09.2021 unsere Projektwoche unter dem Motto
„WIR ZUSAMMEN ENTSCHEIDEN GEMEINSAM“ statt.

Gerne möchten wir Ihnen im Anschluss an unsere Projektwoche die Arbeit Ihrer Kinder in Form von einem Film präsentieren. Dieser wird dann hier auf der Homepage der Schule zu sehen sein.

Herzliche Grüße
Suna Özkan und das gesamte OGS/RaBe Team Türnich

Einschulungsfeier

Liebe Eltern der neuen Erstklässler,

bald ist es soweit: Ihr Kind kommt in die Schule. Dies ist für Ihr Kind, aber sicherlich auch für Sie ein besonderes Ereignis, dem Sie freudig und gespannt entgegenblicken.

Der Einschulungstag soll für alle Beteiligten ein schöner Tag werden. Ziel ist, dass dieser Tag trotz der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie feierlich und möglichst unbeschwert verläuft.

Die Einschulungsfeier beginnt

am Donnerstag, dem 19.08.2021, um 10.00 Uhr

auf dem Schulhof der GGS Türnich (bei Regen in der Turnhalle).

Die Feier dauert 45 – 60 Minuten. Anschließend gehen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen in ihren Klassenraum. Um 11.30 Uhr endet der „erste Schultag“. Sie können Ihre Kinder dann wieder auf dem Schulhof in Empfang nehmen. Am Freitag, dem 20.08.2021, haben Ihre Kinder dann Unterricht von 8.00 bis 11.30 Uhr. Sie bekommen dann den Klassenstundenplan, aus dem die Unterrichtszeiten für die kommende Woche hervorgehen. Für die Kinder, die in der OGS oder der Randbetreuung angemeldet sind, beginnen diese Angebote ebenfalls am Freitag.

Für die Einschulungsfeier gelten die jeweils aktuellen Maßgaben für Kulturveranstaltungen nach § 1 Absatz 6 der Coronabetreuungsverordnung in Verbindung mit § 13 der Coronaschutzverordnung.

Daraus und aus den schulischen Gegebenheiten ergeben sich folgende Rahmenbedingen für die Einschulungsfeier:

  1. pro Kind zwei Begleitpersonen (Ausnahme: noch nicht schulpflichtige jüngere Geschwisterkinder)
  2. Negativtest-Nachweis oder Nachweis einer Immunisierung durch Impfung oder Genesung (dies gilt sowohl für die Schulneulinge als auch für die erwachsenen Begleitpersonen)
  3. das Tragen von Masken
  4. die Einhaltung von Mindestabständen
  5. die einfache Rückverfolgbarkeit der Teilnehmenden (durch Dokumentation ihrer Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mailadressen)

In der Woche ab dem 23.08.2021 nehmen Ihre Kinder erstmalig am zweimal wöchentlich stattfindenden „Lolli-Test“ teil. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in einem gesonderten Brief. Falls Sie sich schon vor Schulbeginn über die Testungen auf das Corona-Virus mit dem „Lolli-Test“ an Grund- und Förderschulen informieren wollen, finden Sie alle Hinweise und Erklärungen hierzu unter folgendem Link: https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests .

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Wir wünschen allen Beteiligten einen unvergesslichen Einschulungstag und Ihrem Kind einen guten Start in eine tolle und erfolgreiche Grundschulzeit.

Herzliche Grüße

Tanja Fischer

im Namen des gesamten Teams

Unsere OGS stellt sich vor…

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler!

Bald ist es soweit… Wir begrüßen Sie und Ihre Kinder ganz herzlich an unserer Schule und besonders im Offenen Ganztag.
Wir freuen uns, die pädagogische Arbeit im Sinne Ihrer Kinder gestalten zu können. Gemeinsam mit unserer Schulleiterin, Frau Tanja Fischer, dem Lehrerkollegium und Ihnen, möchten wir das Schulleben der Kinder bereichern und Hilfestellung geben, wo es möglich und nötig ist.

Wir wissen, dass mit dem Schulbeginn ein neuer Abschnitt vor Ihnen und Ihren Kindern liegt, der noch unbekannt ist und einige Fragen mit sich bringt. Deshalb geben wir Ihnen in diesem Video schon mal einen kleinen Einblick in unseren OGS Alltag.

Wir freuen uns auf einen guten gemeinsamen Start in das neue Schuljahr mit Ihnen und Ihren Kindern. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Suna Özkan & das gesamte OGS/RaBe Team

Jecke Grüße

Liebe Kinder!

„Nur zesamme sin mer Fastelovend“

Mit diesem Motto möchten wir euch den Karneval in einem kleinen Kamellenbügel nach Hause bringen. Gestalte ein Karnevalsfenster und wenn du magst, lade es auf Logineo hoch.

Dein GGS und OGS Team

Betreuungskosten

Erläuterung zur Abrechnung der Beiträge für die Randbetreuung und das Mittagessen

Liebe Eltern,

im Februar erfolgt die Abrechnung der Beiträge für die Randbetreuung und das Mittagessen für den Zeitraum ab dem 14.12.2020. Sofern erforderlich führen wir zukünftig eine monatliche Abrechnung durch.

Die Beiträge werden wie folgt ermittelt:

Schüler und Schülerinnen der OGS oder RaBe

Monatlicher Grundbeitrag:                                                       15,00 Euro

je Teilnahme am Mittagessen:                                                  2,65 Euro

Der monatliche Grundbeitrag ist auch zu Schulschließzeiten fällig. Dieser Anteil beinhaltet alle Fixkosten wie Aufwendungen für Personal, Betriebs- und Arbeitsmittel.

Schüler und Schülerinnen ohne festen Platz in der OGS oder RaBe

je Teilnahme an der Betreuung

mit oder ohne Mittagessen:                                                      3,50 Euro

Offene Beitragsforderungen werden verrechnet.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team des Deutschen Kinderschutzbundes Kerpen