Reflektorkragen für unsere Erstklässler

Leider wurden für unser Erstklässler in den letzten zwei Jahren keine kostenlosen Warnwesten mehr zur Verfügung gestellt. Dank des Engagements einer unserer Mütter (Frau Schneider) wurden uns jetzt jedoch von dem Ortsvorsteher Dietmar Reimann Reflektorkragen für unsere Erstklässler als Spende übergeben. Diese sorgen dafür, dass die Kinder in der anstehenden dunklen Jahreszeit besser gesehen werden und ihr Weg zur Schule somit ein wenig sicherer wird.

Die GGS Türnich sagt DANKE für so viel Engagement und Spendenbereitschaft!

Vielen Dank!

Auf diesem Weg wollen wir uns nochmal bei unseren fleißigen Kindern, engagierten Eltern und ganz besonders unserem Förderverein bedanken. Dank euch/Ihnen haben wir einen tollen Weihnachtsmarkt auf die Beine stellen können.

Die Einnahmen des Weihnachtsmarktes kommen den SchülerInnen unserer Schule zugute, ein Teil wird jedoch auch der Aktion Lichtblicke gespendet.

Spenden für die Kerpener Tafel nehmen wir noch bis zum 6.12.2019 entgegen.

Vielen Dank für die großartige Unterstützung!

Wir wünschen allen eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Das Team der GGS Türnich

Der Countdown läuft…

Nur noch wenige Tage und die GGS Türnich geht auf ZEITREISE!

Zu einem von ihnen ausgewählten Thema arbeiten die Kinder eine Woche lang und stellen ihre Ergebnisse am Freitag, dem 22.03.2019 (ab 15 Uhr), auf unserem Schulfest vor.

Wir freuen uns auf eine tolle Projektwoche und ein schönes Schulfest, mit hoffentlich vielen Besuchern.

Schulkino mit Darstellertreff

Ein Kinobesuch mit der ganzen Schule ist schon ein tolles Erlebnis, aber einen der Film-Darsteller nach der Vorstellung persönlich kennenzulernen und ihn dann noch mit Fragen bombadieren zu dürfen, macht so einen Besuch richtig unvergesslich.

Maurizio Magno spielt Stephan – die Hauptrolle im Film „Burg Schreckenstein“ – und hat sich im Capitol Theater Kerpen wirklich JEDER Frage unserer Schülerinnen und Schüler gestellt.

Wir hatten jede Menge Spaß und bedanken uns ganz herzlich bei Maurizio Magno und dem Capitol Theater Kerpen für diesen schönen (und lehrreichen!) Vormittag.

 

 

Besuch von Lotte

Bei ihrer Reise durch ganz NRW hat die Kuh Lotte auch einen Stopp in unserer GGS Türnich gemacht.

Eine ganze Stunde lang hat sie mit allen Kindern in der Turnhalle geturnt, getanzt, gerätselt und ordentlich gelacht. Alle hatten jede Menge Spaß und haben dabei außerdem viel über das Thema Milch gelernt. Zur Stärkung (nach so viel Bewegung!) gab es dann noch für alle Kinder eine leckere Milch und wer Glück hatte, konnte sogar ein Autogramm von Lotte ergattern.

Wir sagen vielen Dank für dieses tolle Programm der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW.

Die GGS Türnich in Bewegung…

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei dem TV Alpenglühn Balkhausen für die Unterstützung bei der Planung und Durchführung unserer Bundesjungendspiele und des Sport- und Spielefestes bedanken.

Die Kinder haben bei sonnigem Wetter einen Tag mit viel Sport und Spaß verbracht. Auch für die Hilfsbereitschaft und das Engagement unserer Elternschaft sind wir sehr dankbar.

Ohne Sie alle hätten die Kinder keinen so unvergesslichen Tag verbracht. Vielen Dank!

Autorenlesung – „Wir sind doch alle gleich!“

Aufmerksam haben die Kinder gestern bei der Lesung des Autors AHMET ÖZDEMIR seines Buches „ALI UND ANTON – WIR SIND DOCH ALLE GLEICH!“ zugehört.

Das Kinderbuch beschreibt die ersten Begegnungen von Kindern mit unterschiedlichen Nationalitäten und thematisiert das allgegenwärtige Thema Integration. Indem sie sich mit der Wahrnehmung des Äußeren im Kindesalter befasst, sensibilisiert die farbenfrohe Geschichte Kinder wie auch Eltern hinsichtlich ihres Umgangs mit Fremdheit und Unterschieden zwischen den Nationalitäten.

Nach der Lesung durften die Kinder Herrn Özdemir noch reichlich Fragen stellen und es wurde ein gemeinsames Lied – passend zu dem Buch – gesungen.

Wir danken Herrn Özdemir für einen unterhaltsamen und lehrreichen Morgen.